Dienstag, 7. August 2012

Warmer Mexikanischer Mais-Salat

Ein schneller und leichter Snack mit Mexico-Feeling für Zwischendurch. Mais mal anders, nach einem Rezept von Skinnytaste. 



REZEPT: WARMER MEXIKANISCHER MAIS-SALAT
FÜR: 4 Personen
ZEIT: 30 Minuten 

4 grosse Maiskolben
2 EL Griechischer Yoghurt
1/2 TL Chilipulver
1 EL frischer Limonensaft (von einer halben Limone)
2 EL Frühlingszwiebel, fein geschnitten (ich nehme das Grüne der Zwiebel)
1 EL Koriander, fein geschnitten
40g Feta-Käse, fein gerieben
4 Limonen-Scheiben zum Servieren
Salz 

ZUBEREITUNG: 
Um die Maiskolben vorzubereiten: Mais im kochenden Wasser während 5 Minuten kochen, dann von Herd nehmen. Wenn die Maiskolben etwas abgekühlt sind, die Maiskörner mit einem Messer vom Kolben schneiden. 
Um den Salat vorzubereiten: In einer Schüssel die Mayonnaise, Yoghurt, Chilipulver und Limonensaft gut durchmischen. Den Mais, Koriander, Frühlingszwiebeln, Feta-Käse dazugeben und mischen. Nach Belieben mit Salz abschmecken. Mit den Limonen-Scheiben servieren. 
Que aproveche! 

1 Kommentar: