Montag, 8. Juli 2013

Modena Calling

Tränen schiessen mir in die Augen. Soeben habe ich einen grossen Schluck Luft genommen, und mein Hals brennt fürchterlich. Schnell auf Nasen-Flachatmung umstellen. Ich stehe in einem kellerartigen Gewölbe, das tausende Liter von Balsamico beherbergt. Genauer gesagt aceto balsamico tradizionale. Produziert aus dem eingekochten Most von Trebbiano und Lambrusco Trauben, wird der balsamico tradizionale in einer Batterie von Fässern absteigender Grösse gelagert. Die unterschiedlichen Hölzer der Fässer verleihen dem Essig ihre individuelle Note. Das kleinste Fass wird laufend mit Essig aus dem nächst grösseren Fass gefüllt. Das Endprodukt, einige wenige Liter balsamico tradizionale wird aus dem kleinsten Fass gezapft. Allerdings erst nach mindestens 12 Jahren. Schliesslich prüft ein Expertengremium Konsistenz und Geschmack. Der tradizionale ist reichhaltig und dick  - fast schon sirupartig in der Konsistenz - und hat perfekt ausbalancierte Aromen. Dieses aufwändige Herstellungsverfahren rechtfertigt den stolzen Preis. Das schwarze Gold wird deshalb sparsam über Käse, Fleisch, Risotto, oder Eis getröpfelt. Für den Salat verwendet ihr dann lieber wieder den Standard-Supermarktessig di Modena. 

Diese Woche steht mein Blog unter der Flagge Italiens - Rezepte folgen. Zuerst einige Geheimtipps für Unterkunft und Essen rund um Modena. 

Opera 02 di Ca' Montanari  
Via Medusia 32 - 41014; Levizzano di Castelvetro Modena 
Tolles Agriturismo mit fantastischer Sicht in die Weinberge, Pool und tollem Restaurant. Eigene Balsamico-Produktion. 

Mercato Albinelli 
Via Luigi Albinelli, 13; Modena 
Überdachter und lebhafter Markt im Herzen von Modena. Verkauft eine Vielzahl frischer Produkte. 

Locanda del Feudo
Via Trasversale, 2; Castelvetro di Modena
Romantisches Restaurant, das auf hohem Niveau lokale Küche zelebriert. 

La Contea di Montale
Via Vandelli, 1001; Castelnuovo Rangone Modena
Wunderschöner Garten-Innenhof, um die beste Pizza in Modena und Umgebung zu geniessen, oder eine der anderen Leckereien auf der Karte. 


Opera 02 Agriturismo, Foto by Deliciouspicks, 2013. 
Mercato Albinelli, Foto by Deliciouspicks 2013
Mercato Albinelli, Foto by Deliciouspicks, 2013. 
Mercato Albinelli, Foto by Deliciouspicks, 2013.
Mercato Albinelli, Foto by Deliciouspicks, 2013

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen